2018 - Fußball in Russland

Mexiko

15

Teilnahmen

-

Titel

16

FIFA-Rang

Die mexikanische Fußballnationalmannschaft musste im Viertelfinale der Copa America Centenario 2016 mit 7: 0 gegen Chile den Kürzeren ziehen. Im Halbfinale des Confederations Cup im Jahr 2017 wurden sie mit 4: 1 gegen Deutschland geschlagen und verloren im Gold Cup mit 1:0 gegen Jamaika. Die Mexikaner gewannen am 1. September 2017 mit einem 1:0-Sieg gegen die panamaische Fußballnationalmannschaft - Los Canaleros - und qualifizierten sich zur Teilnahme der Meisterschaft in Russland. El Tri gegen Deutschland, Schweden und Südkorea in Gruppe F antreten.

 

Mexikanische Fußballnationalmannschaft

WM Kader

Torhüter

1 Jesus Corona (Cruz Azul)
12 Alfredo Talavera (Toluca)
13 Guillermo Ochoa (Standard Liege, Belgium)

Abwehr

2 Hugo Ayala (Tigres UANL)
3 Carlos Salcedo (Eintracht Frankfurt, Germany)
4 Rafael Márquez (Atlas)
5 Diego Reyes (Porto, Portugal)
15 Héctor Moreno (Real Sociedad, Spain)
16 Héctor Herrera (Porto, Portugal)
21 Edson Álvarez (Club America)

Mittelfeld

6 Jonathan dos Santos (LA Galaxy, USA)
7 Miguel Layún (Sevilla, Spain)
10 Giovani dos Santos (LA Galaxy, USA)
17 Jesús Manuel Corona (Porto, Portugal)
18 Andrés Guardado (Real Betis, Spain)
20 Javier Aquino (Tigres UANL)
23 Jesus Gallardo (Pumas)

Angriff

8 Marco Fabián (Eintracht Frankfurt, Germany)
9 Raúl Jiménez (Benfica, Portugal)
11 Carlos Vela (LAFC, USA)
14 Javier Hernandez (West Ham United, England)
19 Oribe Peralta (Club America)
22 Hirving Lozano (PSV Eindhoven)

Die endgültigen 23-Mann-Kader Listen wurden am 4. Juni veröffentlicht.

Viva Mexico!

Mexikanische Fußballnationalmannschaft

Spielplan in Russland

Fussball in Russland - Public Viewing in den Niederlanden - 2018 - während der WM

Deutschland 0 - 1 Mexiko
17. Juni 2018 um 17:00 MESZ
Luzhniki Stadium, Moscow

Südkorea 1 - 2 Mexiko
23 .Juni 2018 um 17:00 MESZ
Rostov Arena, Rostov-on-Don

Mexiko 0 - 3 Schweden
27. Juni 2018 um 18:00 MESZ
Central Stadium, Yekaterinburg